Jugendtraining auf dem Fasanenhof bei Christina Koob

Website von den Islandpferdefreunden Fürth im Odenwald

Jugendtraining auf dem Fasanenhof bei Christina Koob

Wir haben eine Einladung zum Jugendtraing erhalten. Da es zeitlich alles etwas eng ist, bitten wir darum, direkt sich direkt dort zu melden, ob noch Plätze frei sind.

Wenn Ihr Fragen zur Veranstaltung habt, bitte meldet Euch bei Katrin Temper unserer Jugendwartin.

Allgemeines Jugendtraining

Liebe Vereinsvorsitzende und Jugendwarte,

auch in diesem Jahr gibt es im Rahmen der Jugendförderung des IPZV Hessen ein allgemeines Jugendtraining für alle Kinder (KL), Jugendliche und Junioren der hessischen Ortsvereine. Kinder der Kinderklasse KM können teilnehmen, wenn sie von einer volljährigen Aufsichtsperson betreut werden.

Termin:

16.+17.04.2019

bei

Birgit Quasnitschka (IPZV Trainer B, Sportrichter A)

auf dem Fasanenhof bei Christina Koob

Jugendliche Reiter und Reiterinnen der Klassen Kinder bis Junioren Ihres Vereins, die leistungsbereit sind und an diesem Training teilnehmen möchten, melden sich bitte umgehend schriftlich und verbindlich mit allen Kontaktdaten bei Birgit Quasnitschka  unter bquassel@gmx.de und bei Christina Koob unter christina_koob@t-online.de  an. Anmeldeformulare können auch vor Ort abgegeben werden.

Bitte alle Fragen bezüglich Übernachtung und Pferdeunterbringung direkt bei Christina Koob klären. Das Training selbst ist wie immer kostenlos und wird freundlicherweise über die Jugendförderung des LV Hessen getragen – es wird lediglich eine Verpflegungspauschale in Höhe von 30 Euro erhoben, die vor Ort bezahlt werden muss. Beginn des Trainings ist am Dienstag um 9.00 Uhr.

Die genannten Pferde müssen entsprechend den IPZV – Vorschriften geimpft und ausreichend Haftpflicht versichert sein und aus einem gesunden Bestand kommen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die Reiter und Pferdebesitzer haften uneingeschränkt nach § 833 BGB. Während der gesamten Veranstaltung bleibt der Reiter / Besitzer Tierhüter i. S. des § 834 BGB. Der teilnehmende Reiter unterwirft sich der IPZV Rechtsordnung. Die Aufsichtspflicht umfasst nur die Zeit während des Reitunterrichts.

Mit freundlichen Grüßen

Saskia Rüffert

http://www.islandpferdefreunde-odenwald.de/wp-content/uploads/2019/04/Jugendtraining-Koob2019.pdf

Jugendtraining Koob2019